MonaLisa Touch® vs. ThermiVa®: Was ist das Richtige für mich?

Es ist normal, dass sich Ihre Beckengesundheit mit zunehmendem Alter verändert. Bei Frauen sind Symptome wie vaginale Trockenheit und Schlaffheit eine natürliche Folge von Ereignissen wie der Menopause oder der Geburt. Glücklicherweise müssen Sie weder mit diesen Symptomen leben, noch müssen Sie sich einer Operation unterziehen. Es gibt eine Vielzahl von nicht-chirurgischen Behandlungstechnologien für die weibliche Gesundheit, von denen zwei sind ThermiVa® und MonaLisa Touch®. Hier erfahren Sie, was Sie über diese Optionen wissen sollten und welche für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Was ist der Unterschied zwischen MonaLisa Touch und ThermiVa?

Beide Behandlungen können Symptome wie Scheidentrockenheit, atrophische Vaginitis und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr lindern. Beide nutzen jedoch unterschiedliche Energieformen, um ihre Ziele zu erreichen. ThermiVa ist ein Radiofrequenzgerät, das sanfte Wärme erzeugt, um Kollagen zu stimulieren und Gewebe wieder aufzubauen. MonaLisa Touch hingegen verwendet fraktionierte CO2-Energie, um winzige Bereiche der Vaginalwände abzutragen und so die Geweberegeneration zu stimulieren. Es erzeugt auch sanfte Wärme, um das Nachwachsen zu stimulieren, ähnlich wie ThermiVa. ThermiVa erzeugt jedoch nur Wärme, während MonaLisa Touch den zusätzlichen Vorteil der fraktionierten Ablation bietet.

Tun MonaLisa Touch und ThermiVa weh?

Beide Behandlungen können direkt in unserer Praxis durchgeführt werden. Da ThermiVa kein Gewebe abträgt, gibt es praktisch keine Ausfallzeiten. Es ist auch schmerzlos, was bedeutet, dass Sie direkt zu Ihrem normalen Zeitplan zurückkehren können. MonaLisa Touch erfordert auch keine Anästhesie und ist, wenn überhaupt, nur mit leichten Beschwerden verbunden. Sie können sofort zu Ihrem normalen Zeitplan zurückkehren, genau wie bei ThermiVa. In beiden Fällen sollten Sie für mindestens 24 Stunden auf Geschlechtsverkehr verzichten.

Wie lange halten die Ergebnisse?

Jede Option funktioniert am besten als Paket mit drei Behandlungen im Abstand von etwa drei Wochen im Fall von ThermiVa und sechs Wochen im Fall von MonaLisa Touch. Die intensivere Behandlung mit MonaLisa Touch bedeutet, dass die Ergebnisse länger anhalten als mit ThermiVa. Darüber hinaus ist es üblich, mit ThermiVa alle 8-12 Monate ein Behandlungspaket zu benötigen, während MonaLisa Touch alle 12 Monate oder länger Erhaltungsbehandlungen erfordern kann. Obwohl keine Option dauerhaft ist, kann MonaLisa Touch eine viel länger anhaltende Investition sein als ThermiVa.

Können MonaLisa Touch und ThermiVa zur kosmetischen Behandlung verwendet werden?

Eingriffe wie die Labioplastik sind nicht mehr die einzige Möglichkeit zur kosmetischen Verjüngung der Frau. ThermiVa kann eine kosmetische Behandlung für die Vulva bieten, indem es die Gewebekontraktion stimuliert, während MonaLisa Touch nicht für eine externe kosmetische Behandlung indiziert ist.

Können MonaLisa Touch und ThermiVa Inkontinenz behandeln?

Inkontinenz ist ein weiteres Symptom, das häufig bei postpartalen und alternden Frauen auftritt. Sowohl MonaLisa Touch als auch ThermiVa sind zur Linderung von Belastungsinkontinenz indiziert, indem sie das Stützgewebe im Beckenbereich stimulieren.

Einen Termin vereinbaren

Es kann schwierig sein zu bestimmen, welche Option für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, aber unser Team kann Ihnen helfen. Um mehr über nicht-chirurgische weibliche Verjüngung zu erfahren, wenden Sie sich telefonisch an das Tideline Center for Health & Aesthetics oder füllen Sie unser aus Online-Kontaktformular.

Tideline Zentrum für Gesundheit & Ästhetik

Vom Vorstand zertifizierte Ärzte

Das Tideline Center for Health & Aesthetics mit Sitz in Lake Success, NY, bietet Lösungen für die intimen Gesundheitsprobleme von Männern und Frauen. Tideline besteht aus engagierten Ärzten und Mitarbeitern, die auf persönliche Betreuung und Unterstützung spezialisiert sind. Die Ärzte Girardi, Handler, Powers und Gerardi befassen sich mit geringer Libido, schmerzhaftem Sex, hormonellen Ungleichgewichten, Verjüngung und ästhetischen Behandlungen. Unser Team steht Ihnen für die intime Gesundheitsversorgung zur Verfügung.

Weiterlesen

Unser Blog

Was ist vaginale Trockenheit und wie wird sie behandelt?

Die Vaginalwände sind normalerweise mit einer klaren Flüssigkeit ausgekleidet, die die Vaginalumgebung mit Feuchtigkeit versorgt und befeuchtet. In den meisten Fällen ist die Vagina…

Weiterlesen

Die Anzeichen und Symptome der Wechseljahre

Die meisten Frauen haben von den Wechseljahren gehört – wir verbinden sie eng mit dem Älterwerden und einem bedeutenden Übergang in einen neuen Lebensabschnitt. Dennoch sind viele Frauen…

Weiterlesen

So lösen Sie Klitorisschmerzen

Klitorisschmerzen, medizinisch als Klitorodynie diagnostiziert, können sich als stechendes, brennendes, juckendes, stechendes, pochendes oder schmerzendes Gefühl äußern. Dieser Schmerz kann bestehen bleiben in…

Weiterlesen

Zurück zu allen Blogs

Kontaktieren Sie uns noch heute

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, und jemand wird in Kürze antworten. Sie können auch anrufen 516-833-1301 mit allen Fragen, die Sie haben können.